Liebe Freundin, lieber Freund,

nun, nach dem Frühling einer Abschottung und deren Folgen, vor allem in zwischenmenschlichen Lebensformen noch nicht absehbar, drängt es uns wieder nach außen. Da kann es hilfreich sein, wert zu schätzen und zu bewahren, was wir möglicherweise in den letzten 3 Monaten in uns revitalisiert haben: Worum geht es uns wirklich, was ist die wahrhaftige Ausrichtung auf das Wesentliche – wir sind in unseren menschlichen Körpern Wesen des Gewahrseins, des Bewusstseins.

All das was wir wieder erkennen konnten an Schmerz, Verzweiflung, Infragestellung, Wut - aber auch Liebe, Hoffnung, Zuversicht am Wandel unserer Gesellschaft in Richtung Frieden, Gemeinwohlökonomie, Nachhaltigkeit – all das geschieht zunächst in uns allein. Wir sind dieses Bewusstsein, dieser allumfassende Raum, in dem all dies erlebbar wird und geschieht. Wir erleben die Wirklichkeit von Angst versus Vertrauen, wir erfahren Zuversicht und Hoffnungslosigkeit in uns.

Das Geheimnis der Freiheit in Liebe zu unserem Leben setzt Kräfte frei, die uns von jeglichem Schmerz befreien, in allem den Segen erkennen lässt, wozu uns jegliche Erfahrung dient:

WIR SIND – fühlende Wesen, die immer miteinander wachsen, von einander lernen, einander zugewandt sind schlicht miteinander verbunden sind.

Jegliches Ich bin und du bist und es ist täuscht. ICH BIN – DU BIST – WIR SIND

Wir sind eins in dem erleben und erkennen dieses auch darin, das ein kleiner Virus in uns allen enthalten ist: Der Virus der Freiheit und der Liebe. Dieser Virus stärkt unser Immunsystem auf allen Ebenen – körperlich, seelisch, geistig. Und das entwickelt sich von der Äußerung einer Meinung über das Hören einer Deinung zu einer gemeinsamen Unsung: Gemeinsam SIND WIR.

Dieser Bewusstheit ist unsere Arbeit gewidmet, die sich in unseren Angeboten widerspiegelt.

Fühl dich herzlich willkommen

 

 

 

Leben, was ist - der Transzendenz Prozess

 

Das Seminar besteht aus drei Teilen, jeweils Samstag und Sonntag

 

Teil 1. Wahrnehmen

12.09. - 13.09.2020

Teil 2. Transformation von Unfreiheiten

17.10. - 18.10.2020

Teil 3. Erschaffen freier Wirklichkeiten

14.11. - 15.11.2020

mehr

 

Tarot

Der Tarot spiegelt in seinen archetypischen Darstellungen die Innenwelt des Menschen wider. Diese Welt ist voller Weisheit. Mit Hilfe des Tarot werden Lebensthemen hinsichtlich ihrer Herkunft und ihrer Wirkungsweise aufmerksam betrachtet, analysiert, erfasst und von Verstrickungen befreit.
Aus dieser Befreiung heraus werden Talente und Gaben wieder erinnert, die das eigene Leben liebend kraftvoller werden lassen.

 

Tarotabend

Während des Tarotabends wird miteinander Tarot gespielt, wobei die Karten, die Legetechniken und die Symbolik erläutert werden und auf jegliche Fragen eingegangen wird.

Montags 07.09.,12.10.,09.11.

in Eppan Berg Schloss Moos Schulthaus

19:00 - 22:30

 

Tarot Ausbildung

Teil 1 20./21. März 2021

Teil 2 17./18. April 2021

Teil 3 15./16. Mai   2021

Teil 4 12./13. Juni  2021

mehr
 

 

Ayurveda

In diesem Raum begegnest du dir deiner körperlichen Wahrnehmung.

wir folgen ihr und ein Raum tiefer Gelassenheit und Annehmbarkeit all dessen, was ist, erfreut deine Wirklichkeit.

 

Ausbildung in ayurvedischer Massage

Teil 1  19. - 20. September 2020

Teil 2  10. - 11. Oktober 2020

Teil 3  07. - 08. November 2020

Teil 4  12. - 13. Dezember 2020

 

Kosten Euro 1.200

Im Kursbeitrag sind sämtliche Materialspesen sowie ayurvedische Verpflegung während des Kurses enthalten.

mehr

 

Reiki

Du sehnst dich nach einem Eintauchen, fließen lassen ohne Erwartung?

Reiki macht es möglich.

Reikikurse

Reiki I  Sa.25. -So.22.Oktober

mehr

 

Marokko

Die alljährliche Wüstenreise im ausgehenden Winter. widmen wir dem Auflösen alter, überlebter Anteile in unserem Leben und der Initiation eines Neuanfangs.

Wüste & Sein

 

 

Bilanz in Balance

ist eine Reise in altvertrautes Neuland. Wir verlassen die Landkarte deines Alltagslebens und gehen Schritt für Schritt in die Weite deines Seins...

weiter zu Bilanz in Balance

 

Seh- und Augentraining

Das Auge ist dominant in der Wahrnehmung. Unsere Kultur ist augenorientiert. Schwächelt unsere Sicht, greifen wir zu Prothesen um die Sehschwäche auszugleichen. In den Folgezeiten passen wir die Verchlimmerung mit stärkeren Brillengläsern an.

Eine weitere Möglichkeit ist Sehtraining. Sehtraining in ganzheitlicher Anwendung beinhaltet nicht nur die Erforschung der Sehschwäche sondern unterstützt die Erhaltung und Wiedergewinnung der Sehkraft.

Individuelles Training auf Anfrage

 

Einzelangebote

bitte telefonisch vereinbaren.

St.Khalad Striewe +39 328 181 0737

Karin Pedrotti       +39 338 998 5138

siehe auch            www.karinpedrotti.com 

 

Siehe dazu auch

Einzelangebote

Termine & Preise

Termine auf einen Blick mehr

Die aktuelle Elementekarte

mehr...

 

Die ganzheitliche Tarotberatung

Vereinbaren Sie einen Termin unter +39 328 181 0737

Die Beratung gebe ich auch gerne telefonisch oder via skype "devakhalad"

Seiten von lieben Freundinnen und Freunden, die interessieren könnten. mehr...

...und? Heute schon gelacht? Witzig...